Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

April 27 2015

lydschi
06:28
3933 c945 500
Reposted frombearded bearded vianoisetales noisetales

April 26 2015

lydschi
05:34
8696 a4f6
Alles Gute lieber telehans!
Reposted byastrid astrid

April 23 2015

lydschi
15:29
3295 8e86 500

Der Traum von Olympia - von Reinhard Kleist
Ein Comic nach einer wahren Geschichte: Die Sprinterin Samia Yusuf Omar vertrat Somalia bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. In ihrer Heimat wurde sie jedoch von islamistischen Extremisten bedroht, die ablehnen, dass Frauen Sport treiben. In der Hoffnung, an der Olympiade in London teilnehmen zu können, versuchte sie die Flucht nach Europa. Samia Yusuf Omar ertrank 2012 im Alter von 21 Jahren vor der Küste Maltas im Mittelmeer.

wow was für eine traurige Geschichte!

lydschi
15:21
lydschi
05:59
Baywatch statt Frontex - Die PARTEI
Reposted fromdiepartei diepartei viaFreXxX FreXxX
lydschi
05:43
Seerosen für Afrika - 1000 Rettungsinseln im Mittelmeer
Ein Projekt vom Zentrum für politische Schönheit

Das Mittelmeer, ein Massengrab. Jahr für Jahr ertrinken Tausende Flüchtlinge in den Sterbezonen an den Außengrenzen Europas. Laut Jean Ziegler sind es 36.000 Tote jährlich, d.h. mehr Menschen pro Jahr, als in der gesamten Zeit des Kalten Krieges am Eisernen Vorhang gestorben sind.

Utopie als Waffe. Gegen das stille Sterben errichtet Deutschland 1.000 festverankerte Rettungsinseln im Mittelmeer. Das Projekt soll beim EU-Strukturfonds für Außengrenzen eingereicht werden. Jede Seerose ist ausgerüstet mit Windschutz, Nahrung, Fahnenmast, Positionssolarlicht und Radarreflektor. Auch bei rauer See sind die schwimmenden Rettungsinseln sichtbar (Ballons und Nachtbeleuchtung). Die europäische Grenzschutzagentur Frontex erhält eine neue Aufgabe: sie kontrolliert die Plattformen und birgt Flüchtlinge nach Deutschland.

1.000 Positionslichter als internationales Bekenntnis zur abendländischen Humanität. Ein monumentales Symbol des 21. Jahrhundert. Denn noch jede Zivilisation hat irgendein Zeichen der Großzügigkeit oder Wohltätigkeit der Geschichte hinterlassen.

Warum 1.000 Rettungsplattformen? Das Mittelmeer hat eine Fläche von 2,5 Millionen Quadratkilometern. Rechnerisch ergeben sich 2500 Quadratkilometer pro Insel, was einer Kantenlänge (Abstand von Insel zu Insel) von 50 Kilometern ergibt. Da nicht alle Wegstrecken abgedeckt werden müssen –insbesondere aus Lybien dringen keine Boote durch –, sind vor allem die Seestrecken von Tunesien nach Lampedusa (150 km) und von Marokko zu den Kanarischen Inseln (120 km) bedeutsam.

April 22 2015

lydschi
16:39

Pro Jahr werden über 20.000 (zwanzig tausend!) Personen in Österreich wegen Cannabis strafrechtlich verfolgt.

Die Piratenpartei fordert daher:
  • Strafverfolgung beenden
  • Jugend- und Konsumentenschutz ermöglichen
  • Polizei und Justiz entlasten
  • Organisiertem Verbrechen das Geld abgraben
  • Dem Staat neue Steuern ermögliche
Ich schliesse mich an. Legalize!
lydschi
15:48
7572 73ab 500
Falco meets Mercury
ur geile Show!
Reposted byvautee vautee
lydschi
15:43
Strafrechtsnovelle: Vom Suchtgift zum Rauschmittel
Obwohl sie ein Schritt in die richtige Richtung ist, geht die Novelle des Suchtmittelgesetzes klar am Ziel vorbei. Konsumenten werden weiter stigmatisiert, vermeintliche Hilfe wird aufgezwungen

April 21 2015

lydschi
13:17

Gegen Unrecht - Stoppen wir das Massensterben im Mittelmeer!

Petition jetzt unterschreiben!

Wir trauern! Wir sind sprachlos und dürfen nicht schweigen. In wenigen Tagen sind 1100 Frauen, Männer und Kinder hilflos im Mittelmeer ertrunken. Vor den Toren der Festung Europa - mehr als 20.000 Menschen starben in den vergangenen 25 Jahren.

Das Mittelmeer ist längst zu einem Massengrab geworden. Dieses Sterben muss sofort ein Ende haben!

Wir fordern daher die österreichische Bundesregierung auf, sich innerhalb der EU für eine menschliche Politik im Umgang mit schutzsuchenden Menschen einzusetzen:

  • Sofortige Wiedereinführung der Rettungsaktion Mare Nostrum 2.0 mit Rettungsbooten durch gemeinsame Mittel aller EU-Mitgliedsstaaten im Mittelmeer
  • Sicheren und legalen Zugang für schutzsuchende Menschen, um in Europa Asyl zu beantragen
  • Rasche Einberufung eines EU-Gipfels der EU-Regierungschefs gemeinsam mit der Zivilgesellschaft um eine gemeinsame, menschliche europäische Flüchtlingspolitik zu erreichen.

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen der Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe!

April 20 2015

lydschi
17:34
5705 8361 500
Geburtstagseis!
Reposted byalphabetshallowfadenbTaihouKrzychulec

April 19 2015

lydschi
15:53
9298 4f30 500
Bärlauch Paradise
Reposted byvautee vautee
lydschi
09:37
Play fullscreen
OK Go: This too shall pass - Rube Goldberg Machine

April 18 2015

lydschi
15:49
2011 06d7 500
Demo gegen TTIP
Reposted byshallow shallow
lydschi
15:37
1895 e264 500
Demo gegen TTIP
lydschi
15:36
1890 de0a 500
Demo gegen TTIP
lydschi
15:35
1880 2831 500
Demo gegen TTIP
lydschi
15:33
1875 a9ca 500
Demo gegen TTIP
lydschi
15:32
1873 a6f0 500
Demo gegen TTIP
Reposted byylem235hgnNukularesco
lydschi
15:31
1860 befe 500
Demo gegen TTIP
Reposted bykellerabteilshadowssydnorderschlaefergranini
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.